Auch Fernsitzungen sind möglich, falls Du zu weit weg wohnst oder aus sonstigen Gründen nicht kommen kannst.

Vor einer Fernsitzung, egal, ob für Mensch oder Tier, findet am Telefon ein kurzes Vorgespräch statt. Wir verabreden eine Zeit, in der die Sitzung erfolgt.

Dazu suchst Du Dir zu Hause einen ruhigen Platz, an dem Du für diese Zeit ungestört sein kannst. Du kannst liegen oder sitzen, wie es für Dich richtig ist.

Nach der Sitzung telefonieren wir noch einmal und Du kannst mir berichten, was Du wahrgenommen bzw. wie Du die Sitzung empfunden hast.

Eine Fernsitzung ist auch gut geeignet für Kinder, die unruhig sind (auch hyperaktiv).

Sie können z.B. abends ins Bett gebracht werden und dabei schlafen. (Es ist nicht zwingend notwendig, dass sie still liegen, sie können sich auch bewegen)

 

Die Frequenzen bei einer Fernsitzung sind genauso wirksam, als wenn Du bei mir bist. Es wurde festgestellt, dass sie bei räumlichem Abstand sogar noch intensiver sein können. Fernsitzungen sind weltweit möglich.